Heike Seeberger - Qigong
DSC 6802-kl.JPG
Heike Seeberger > Qigong-Fortbildung > Qigong-Fortbildung

Qigong-Fortbildungen

Für Qigong-Kursleiter und -Lehrer bieten wir regelmäßig Fortbildungstage zu einem Themenschwerpunkt an. Es gibt auch jeweils die Möglichkeit, eigene Probleme beim Unterrichten, Üben ... anzusprechen und in der Gruppe zu besprechen.

 

Die nächsten Termine:



29.10.2022 - 30.10.2022

Fanhuangong 1 in Landau

29.10.2022 - 30.10.2022

Fanhuangong (auch: Fan Huan Gong) ist eine daoistische Methode und geht der Überlieferung nach zurück bis in die Östliche Han-Dynastie (25-22O n. Chr.). Die Übungsreihe besteht aus 8 bewegten Übungen und einem stillen Teil im Sitzen. Fan Huan bedeutet: "Zum Ursprung zurückkehren, zur Quelle zurückkommen" oder auch "Rückkehr zur Jugend".  Prof. Cong Yongchun hat diese besonders wirkungsvolle Form nach Europa gebracht.

An diesem Wochenende werden die Übungen 1 - 4 erlernt:

  • Erste Übung: Ein Qi – 3 Dantian (Yiqi sanqing)
  • Zweite Übung: Sonne und Mond auf einer Tragstange tragen (Hengdan riyue)
  • Dritte Übung: Der Herrscher hebt den Dreifuss (Bawang ju ding)
  • Vierte Übung: Das große Rad beständig drehen (Falun changzhuan)

Auf fanhuangong.de hat Walter Gutheinz ausführlich über Wesen, Geschichte und Hintergründe geschrieben.


 


Zurück


Heike Seeberger, Spinnereigarten 10, 88239 Wangen, Tel. 07522-9757959, email Impressum